Nikon D5100-Anleitung mit allen Kamera-Einstellungen

Level:Spezialwissen
Anwendung:Praxis

Diese Anleitung ist ein Wegweiser durch sämtliche Einstellungen der Nikon D5100, gegliedert in klare Themen überschaubarer Größe. Sie ist zum Schmökern für Fortgeschrittene, die Anregungen suchen, was ihre D5100 noch so kann und für alle, die zu einzelnen Themen gezielt in die Details gehen möchten.

Über diese Anleitung

Das ist drin | Diese Anleitung führt dich durch die untenstehenden Themen und deckt dabei sämtliche Einstellungsmöglichkeiten der Nikon D5100 ab.

So kannst du leicht erkennen, welche der vielen Kamera-Einstellungen zusammenhängen und anhand von Themen wie z.B. Fokussieren, Belichtung usw. leicht finden, was du brauchst.

Lese-Empfehlung |  Es ist hilfreich, wenn du bereits die wesentlich kürzeren Beschreibungen zu den wichtigsten Einstellungen der D5100 für Einsteiger und Fortgeschrittene kennst.

Ein Wort zur Vorsicht: Mit all ihren Details ist die D5100 wirklich komplex. Nicht ganz so wie die größeren Modelle, sie hat aber schon weit mehr als du regelmäßig brauchen wirst. 

Am besten blättere die Anleitung durch, überfliege die Überschriften und lies dort genauer, wo dich etwas interessiert. Oder nutze das Inhaltsverzeichnis am Anfang jeder Seite, um gezielt Funktionen nachzuschlagen.

Die gesamte Anleitung von A-Z beherrschen zu wollen, ist etwas für Spezialisten. Sie komplett von vorne bis hinten durchzuarbeiten, ist ein gutes Stück Arbeit und du wirst nicht alles brauchen. Du kannst mit der D5100 fantastische Fotos aufnehmen, auch ohne alles bis ins Letzte zu kennen.

Das ist nicht drin | Wirklich grundlegende Funktionen und solche, die mehr oder weniger bei allen Kameras ähnlich sind, findest du hier nicht:

  • Akkus wechseln und laden, Speicherkarten einlegen
  • Fotos überspielen
  • Objektivwechsel.

Auch über Objektive und das diverse mögliche Zubehör schreibe ich hier nicht.

Inhaltsverzeichnis


Kommentare oder Fragen? Eintippen und abschicken!

-